Indoor Kart Drifting (Go K)

Kart Drifting wird auch in den Vereinigten Arabischen Emiraten immer beliebter. Jetzt kann man diesen faszinierenden Sport in "Ras al Khaimah" auch unter angenehmen klimatischen Bedingungen ausüben. In der Rak Mall wurde im Mai 2014 die erste Indoor-Kart Drifting Bahn des Mittleren Ostens eröffnet.

Auf den fast 1000 Quadratmetern im Go-K können rennsportbegeisterte Einheimische ebenso wie Touristen auf der Rennstrecke das Gefühl des Driftens mit Elektro Karts spüren. In der natürlich voll klimatisierten Halle ist dieses spannende Vergnügen auf einzigartige Art und Weise zu erleben. Ohne sich um die heiße Wüstensonne kümmern zu müssen, werden hier heiße Rennen gefahren. Nicht nur ambitionierte Nachwuchsrennfahrer, sondern alle, die einmal wie auf Eis driften möchten, sollten sich dieses außergewöhnliche Erlebnis gönnen.

Erwachsene wie Kinder sind auf der Drifting Strecke der RAK-Mall gleichermaßen willkommen. Vorausgesetzt sie sind größer als 1,25 Meter. Nur wer dieses Maß überschreitet, ist groß genug, um die schnellen Elektroflitzer auch richtig zu steuern. Für die Sicherheit von Fahrern und Zuschauern sind alle erdenklichen Maßnahmen getroffen worden, sodass der Spaß am Driften und am Wettkampf mit den anderen Hobbyrennfahrern ungetrübt genossen werden kann.

Wer nicht selbst auf die Strecke gehen will, sondern lieber zuschauen möchte, kann sich derweil an italienischen Spezialitäten aus dem Boxenbistro erfreuen und seine Favoriten voller Emotionen anfeuern.