Reiten in Ras al Khaimah - Vereinigte Arabische Emirate

Auf dem Rücken eines edlen Pferdes einen Ritt durch die faszinierenden Wüstenlandschaften der Vereinigten Arabischen Emirate zu wagen, das ist ein Traum, den sich in Ras al Khaimah auch weniger geübte Reiter erfüllen können.

Das Angebot reicht von 90-minütigen Einführungskursen bis hin zu einwöchigen Expeditionen in die Wüste. Daneben gibt es  noch eine besondere Spezialität: Equicaching. Eine Schatzsuche hoch zu Ross, die in den Vereinigten Arabischen Emiraten und vielleicht sogar weltweit einzigartig ist.

Wüstentouren

Bei den Wüstentouren geht es auf eine spannende Entdeckungsreise in einzigartige Landschaften. An den schönsten Orten werden die Ausflüge von einem ausgiebigen Picknick gekrönt.

Strandausritte

Die langen, breiten Strände der Emirate eignen sich besonders bei Sonnenauf- oder untergang für romantische Ausritte. Damit die Strände in ihrer vollen Pracht genossen werden können, finden diese Touren, abhängig von den Gezeiten, am Morgen oder am Abend statt.

Equicaching

Eine aufregende Schatzsuche auf dem Rücken eines Pferdes – das ist Equicaching. Und in den Emiraten findet eine solche Suche an Hand von Geo-Koordinaten natürlich in der Wüste statt. Ausgerüstet mit einem GPS-Gerät, lernen die Schatzsucher beim Equicaching nicht nur, sich mit einem solchen Werkzeug zu orientieren, sondern auch, wie man mit einem Pferd sicher eine Sanddüne bezwingt und im Galopp über den weichen Sandboden prescht. Und vor allen Dingen bringt eine solche Tour jede Menge Spaß.

Safaris für begeisterte Reiter und solche, die es werden wollen

Das ganze Jahr über werden spannende Safaris und Touren angeboten. Von kurzen Ausritten für Anfänger bis zu anspruchsvollen mehrtägigen Ausflügen mit Übernachtungen in Zelten oder Hotels ist für Jeden etwas dabei. Darüber hinaus ist es ab einer Mindestteilnehmerzahl von 4 Personen auch möglich, maßgeschneiderte Touren zu buchen, die gemeinsam auf die individuellen Wünsche und Fähigkeiten der Gruppe abgestimmt werden.

Safari 1 – Erkundungsritt für Anfänger
Da sich dieses Angebot speziell an Anfänger und Reiter richtet, die lange nicht auf einem Pferd gesessen haben, gibt es zunächst einmal eine 20-minütige Einführung auf dem Gelände der Pferdefarm. Dabei werden die Fähigkeiten der einzelnen Teilnehmer überprüft und dafür gesorgt, dass alle die grundlegenden Reittechniken beherrschen. Danach geht es gut 1 Stunde hinaus in die Umgebung von Al Hamranya, die geprägt ist von Kamel- und Gemüsefarmen sowie von einer einzigartigen Kulisse aus Wüste und Bergen.

Safari 2 – 90-minütige Einführungstour
Wer sich erst einmal mit den Verhältnissen bei einem Ritt in die Wüste vertraut machen möchte, für den ist die 90-minütige Einführungstour genau das Richtige. Anfänger sind ebenso dabei wie fortgeschrittene Reiter. Erfrischungen und der fantastische Blick auf Dünen und Kamele sind inbegriffen.

Safari 3 – Romantischer Ritt in den Sonnenuntergang
Die einzigartigen Sonnenuntergänge in den Emiraten bilden die ideale Kulisse für einen romantischen 90-Minuten-Ausritt an einem heißen Sommerabend.

Safari 4 – Ein halber Tag in der Wüste
Etwa 3 Stunden dauert dieser Wüstenritt inklusive eines ausgiebigen Picknicks mit Sandwiches und Erfrischungsgetränken. Auch hierbei sind Anfänger ebenso willkommen wie geübte Reiter.

Safari 5 – Equicaching
Die spannende Schatzsuche hoch zu Ross ist ein außergewöhnliches Erlebnis, bei dem die Teilnehmer nicht nur viel Spaß haben, sondern auch noch lernen, sich mit einem zur Verfügung gestellten GPS-Gerät in der Wüste zu orientieren. Um an dieser in den VAE einzigartigen Safari teilnehmen zu können, sollte bereits einige Reiterfahrung vorhanden sein. Die zu findenden Schätze sind ebenso im Ausflugspreis enthalten wie die Erfrischungen in der Pause.

Safari 6 – Strand-Safari mit Badespaß
Die breiten Strände der arabischen Halbinsel sind ein ideales Revier für unvergessliche Ausritte. Wenn die Ebbe den größten Teil des Strandes freigibt, ist für Reiter mit mindestens mittleren Vorkenntnissen die Zeit für einen spektakulären Galopp entlang der Küste gekommen. 90 Minuten lang geht es über breite Sandstrände und zum Baden mit den Pferden ins Meer.

Safari 7 – Acht Stunden in der Wüste – Tagestour mit Picknick
Einen ganzen Tag auf einem Pferd die Wüste zu durchstreifen, dazu ist schon etwas Reiterfahrung nötig. Etwa sechs der insgesamt acht Stunden dieser Safari sind für das Reiten reserviert, zwei Stunden für die Pausen, die ausreichend Zeit lassen, um ein Picknick in einer atemberaubenden Umgebung zu genießen.

Safari 8 – 2-Tages-Tour
Auch wer 2 Tage auf dem Rücken eines Pferdes und 1 Nacht in der Wüste verbringen möchte, sollte bereits über Erfahrung als Reiter verfügen. Der Ritt über Dünen wird ebenso begeistern wie das abendliche BBQ am Lagerfeuer.

Safari 9 – Wochenend-Tour mit jeder Menge Sand, Strand und Fun
Bei dieser Tour gibt es nicht nur spektakuläre Ritte entlang breiter Strände, über hohe Dünen und durch faszinierende Wüstenlandschaften, sondern auch jede Menge Gelegenheit, um entspanntes Strandleben und ein Bad im Meer zu genießen. Das 2-tägige Wochenendpaket beinhaltet neben einem halbtägigen Ausflug in die Wüste und einem 90-minütigen Ausritt an den Strand auch die Übernachtung mit Frühstück im Doppelzimmer und alle Erfrischungen in einem 4- oder 5-Sterne Strandhotel.

Safari 10 – 3-tägige Expedition in die Wüste
Etwas ganz Besonderes für erfahrene Reiter ist diese 3-Tagestour durch die einzigartige Wüstenslandschaft der Emirate. Fünf Stunden pro Tag geht es auf dem Rücken der Pferde durch eine fantastische Natur zum nächsten Camp. Spätestens hier kommt abends beim BBQ am Lagerfeuer echte Abenteuerstimmung auf.

Safari 11 – Eine Woche Abenteuer pur
In den Wintermonaten von November bis März gibt es ein weiteres Highlight. Eine Woche Reiterferien mit jeder Menge Abenteuerfeeling. Es ist die Fülle der Erlebnisse, die diese Safari so einzigartig macht. Neben den Ausflügen in die Wüste erwartet die Teilnehmer auch eine spannende Schatzsuche, ein Ausritt an den Strand und als Kontrast eine Sightseeing-Tour durch die Glitzermetropole Dubai. Ein Besuch im Meydan Rennstall gehört ebenso dazu wie eine Übernachtung im luxuriösen und einmaligen Wüstenresort Banyan Tree Al Wadi. Alle weiteren Übernachtungen und Mahlzeiten sind ebenfalls inbegriffen.

Safari 12 – Individuelle Reitstunden
Wer davon träumt, einmal über hohe Sanddünen oder entlang eines Traumstrandes zu galoppieren, aber noch nicht über ausreichend reiterliche Erfahrung verfügt, für den gibt es individuelle Einzelstunden. So kann dieser Wunsch schon bald Wirklichkeit werden.

 

Für weitere Informationen und Preisangaben schicken Sie uns bitte eine Mail an: info(at)ras-al-khaimah(dot)eu