» News 

Nationalfeiertag 2017 in Ras al Khaimah überrascht mit vielfältigen Aktivitäten

27.11.2017
News aus Ras Al Khaimah » Touristen Information

Zum 46. Nationalfeiertag der Vereinigten Arabischen Emirate am 02. Dezember 2017 erwarten die Bewohner von Ras al Khaimah und ihre ausländischen Gäste zahlreiche Events und Aktivitäten. Die Mitarbeiter der Ras Al Khaimah Tourism Development Authority (RAKTDA) sind derzeit vollauf mit den Vorbereitungen auf den großen Feiertag beschäftigt. Wie der Chef der Tourismusbehörde, Haitham Mattar, bekannt gab, wird es nicht nur Konzerte bekannter Künstler aus den Emiraten geben, sondern auch Shows und Aktivitäten für die ganze Familie. Einheimische und Urlauber sollen von dem vielfältigen Programm gleichermaßen angesprochen werden.

Schon einige Tage vor dem eigentlichen Feiertag, am 27.11.2017, wird die Kunstflugstaffel der emiratischen Luftwaffe in den Himmel über Ras al Khaimah aufsteigen und mit ihren spektakulären Flugkunststücken das Publikum am Boden begeistern.

Ein weiterer Höhepunkt der Feierlichkeiten ist für den Vorabend des Nationalfeiertages geplant. Am Freitag, dem 01. Dezember um 19.00 Uhr treten auf einer imposanten Bühne vor den Julphar Towers vier der bekanntesten Sänger der Vereinigten Arabischen Emirate auf. Mit dabei sind neben Aida Al Manhali und Mehad Hamad auch Balquis und Hussein Al Jasmi. Ebenso wie das nachfolgende Feuerwerk ist auch der Eintritt zu dem Konzert frei.

Traditionelle Tänze stehen am 01. und 02. Dezember auf dem Programm. Ausgestattet mit Stöcken, Schwertern und anderen Waffen geht dann eine ausschließlich mit Männern besetzte Truppe in ihrem Truck auf Tour durch Ras al Khaimah. Zwischen 16.00 Uhr und 22.00 Uhr machen sie Station an verschiedenen Orten, um ihr Publikum mit den traditionellen Yola-Tänzen der Emiratis und der dazu passenden Musik zu unterhalten.

Am Nationalfeiertag fällt außerdem der Startschuss zu einem 17-tägigen Familienfest rund um Sad Sahwka. Im Mittelpunkt steht dabei die Kultur der Region. Typische Gerichte aus der Region sind dort ebenso zu bekommen wie ein lebhafter Eindruck von der Geschichte und den Menschen der Emirate. Im Rahmen dieser Veranstaltung werden täglich zwischen 16.30 Uhr und 22.00 Uhr 15 Trucks mit kulinarischen Köstlichkeiten vor den Julphar Towers vorfahren, um die Menschen mit ihren traditionellen Gerichten zu verwöhnen.

Zurück zur Übersicht